Google+

Gebäudeenergieberatung und Energieausweis

Ist mein Zuhause fit für die Zukunft?

Modernisieren, Sanieren, was heißt das eigentlich?

Modernisieren bedeutet, den Nutzwert eines Gebäudes durch bauliche Maßnahmen zu erhöhen.
Dabei werden veraltete Ausstattungen durch zeitgemäße ersetzt.
Beim Sanieren spricht man auch von einer Erneuerung, einer Vervollständigung oder einer Instandsetzung eines Gebäudes.

Sanieren ist mehr, als neue Farben oder Tapeten an die Wand zu bringen und ist kein Kinderspiel, wie es so oft in der Werbung dargestellt wird. Es geht eher darum, fachgerechte Lösungen zu finden, sein Gebäude fit für den Lebensabend zu machen.

Ab sofort können Sie uns in der Meesmannstraße 69 in Witten-Herbede besuchen. Wochentags sind wir von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr für Sie vor Ort, oder vereinbaren Sie einen Termin. Thomas Eming 02302 /8798952 oder Rolf Eversberg 02302/ 8798951


Stellen Sie sich die Fragen: „Lebe ich in einer Energieschleuder? Stößt mein Haus zu viele Emissionen aus? Sind meine Wände im Winter kalt und ungemütlich? Zieht es durch die Fenster oder die Türen?“
Dann brauchen Sie den Modernisierungsfahrplan eines Profis der Ihnen sagt, was Sie tun müssen  und in welcher Reihenfolge.
Bevor Sie neue Fenster oder eine neue Heizung einbauen, sollten Sie sich immer über geeignete Dämmmaßnahmen im Klaren sein.
Nur wen wollen Sie fragen? Den Dachdecker, den Heizungsmonteur oder den Zimmermann?
Fragen Sie jemanden der Sie Produkt- und Versorgerunabhängig beraten kann, den Vor-Ort-Energieberater.

Auf dieser Seite können Sie Experten in Ihrer Nähe finden, die in den Förderprogrammen des Bundes zur Energieeffizienz in Wohngebäuden tätig sind. (klick)


Nutzen Sie, als Modernisierer, diese Seiten als Informationsquelle und scheuen Sie sich nicht, mich anzurufen.
Modernisieren will gelernt und vor allem auch richtig gerechnet sein, damit Sie sagen können: Mein Gebäude ist „Fit für die Zukunft“.

 

Informieren Sie sich in der Broschüre des "bmwi" über die Einzelheiten einer

VOR- ORT- Energieberatung. (klick)

Vor-Ort-Beratung